BIM 2018 -Rückblick

 

Schule, was dann?

Eine Frage, die sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule Puchheim beizeiten stellen müssen. Damit die Entscheidung leichter fällt, veranstaltete der Förderverein der Realschule Puchheim e.V.  am 10. November inzwischen zum 6. Mal seine Berufsinformationsmesse in der Aula der Realschule Puchheim.

Zahlreiche Firmen und Institutionen (insgesamt 35) aus unterschiedlichen Branchen präsentierten sich und informierten über Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bestanddie Möglichkeit, einen Einblick in den beruflichen Alltag und den persönlichen Werdegang unserer Mentoren zu bekommen – Mentoren sind Eltern, die in einem persönlichen Gespräch „Rede und Antwort‘ stehen. Ebenfalls hielten Referenten Vorträge zu unterschiedlichen Berufsfeldern.

Das Interesse war groß und alle Beteiligten mit dem Verlauf sehr zufrieden. „Hier können wir uns einen guten Überblick verschaffen, weil es so viele Informationsmöglichkeiten gibt. Da lohnt es sich, auch einmal an einem Samstag in die Schule zu gehen“, so eine Gruppe von Schülern.

Hier ein paar Impressionen……