Archiv des Autors: Robert Obertreis

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Robert Obertreis
Bürgermeister-Ertl-Str. 9
82178 Puchheim
Deutschland
E-Mailadresse: kontakt@foerderverein-rsp.de

Link zum Vorstand: https://foerderverein-rsp.de/ueber-uns/vorstand/

Link zum Impressum: https://foerderverein-rsp.de/impressum/

Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Registrierfunktion

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet.

Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Archiviert: BIM 2017 Firmen und Vorträge

Organisation der Berufsinformationsmesse am 11.11.2017

Bereits zum fünften Mal findet die Berufsinformationsmesse an der Realschule Puchheim statt. Am Samstag, den 11.11.2017 können sich Schüler und Eltern ausführlich über verschiedene Berufe informieren. Die Organisation wird vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim durchgeführt.
Ansprechpartner auf Seite des Fördervereins für Messe und Aussteller sind Herr Hans Knürr und Herr Robert Obertreis. Sie erreichen sie unter folgender Email kontakt@foerderverein-rsp.de. Die Mentorengespräche werden von Herrn Robert Obertreis organisiert. Die Anmeldung zu den Mentorengesräch ist per Email email hidden; JavaScript is required möglich.

Ablauf der Berufsinformationsmesse 2017

11:00 – 12:00 Mentorengespräche 
12:00 – 14:00 Messe und Vorträge 

 Unternehmen / Institution  Beruf und Beratung  Vortrag
 Bundesagentur Arbeit

 Allg. Berufsberatung, Lehrstellenmarkt

Ansprechpartnerin : Frau Sandra Perzul 

 Kein Vortrag
 AOK

Sozialversicherungsangestellte/r (35 Ausbildungstellen), sowie sehr viele Ausbildungsplätze

Ansprechpartnerin: Frau Stefanie Rott

Let´s Benimm
 Apleona  Anlagenmechaniker, Elektroniker(Gebäude-/Versorgungs-/Energietechnik), Kältemechatroniker, Kauffrau-/mann für Büromanagement  Kein Vortrag
 Ansprechpartnerin: Frau Sara Morawiec
 AusbildungsoffensiveBayern2

Über 60 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie

Ansprechpartnerin: Frau Saskia Wiedermann

Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der bayrischen Metall und Elektroindustrie
 Moser

Automobilkauffrau/-mann; KFZ – Mechatroniker, Karosseriebauer, Kaufmann für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik

Ansprechpartner: Herr Karl Moser

Ausbildung im Autohaus
Moser – Kfz Berufe
 BAA  Staatlich geprüfte/r Euro-Management-Assistent/-in  Kein Vortrag
 Ansprechpartner: Herr Fabian Stricker
 Baumeister  Florist/in, Gärtner/in (Fachrichtung Zierpflanzenbau (Schwerpunkt: Verkaufen und Beraten) und Friedhofsgartenbau  
 Anspechpartnerin: Frau Gisela Wendlinger
 BfS Ditetik

Assistent-/in für Ernährung und Versorgung, Diätassistent-/in

Ansprechpartnerinnen: Frau Maria Agethen/Frau Nina Demlehner

 Kein Vortrag
Bundeswehr

Über 50 Ausbildungsplätze z.B.: Fachinformatiker, IT Systemelektroniker, Speditionskaufmann, Koch, Notfallsanitäter, MFA/ZFA, Bürokaufmann, Flugerätemechaniker, Elektroniker für Geräte und Systeme, KFZ-Mechatroniker(m/w), Beamtenlaufbahn im mittlerem nichttechnischen und technischen Verwaltungsdienst

Praktikas/Truppenbesuche auf Anfrage

Ansprechpartner: Herr Markus Aurig

Ausbildungsberufe bei der Bundeswehr
CEM

Biologisch-Technische/Assistent/in (BTA),
Chemisch-Technischer Assistent / (CTA)
oder Pharmazeutisch-Technischer Assistent / (UTA)

Ansprechpartner: Angela Seeliger

 Kein Vortrag
CIM

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung

Ansprechpartner: Herr Dietrich

 Kein Vortrag
Debeka

Kaufleute für Versicherung und
Finanzen, Sozialversicherungs-
fachangestellte

Ansprechpartner: Herr Jungtorius (FFB)

 Kein Vortrag
Elaxy

Fachinformatiker (IHK)- Anwendungsentwicklung

Schülerpraktikumswoche Fachinformatiker

Ansprechpartner: Sabine Angermeier

 
 OberlinFOS

FOS – Wirtschaft, Sozialwesen, Gesundheit (in Planung)

Ansprechpartner: Frau Dr. Lenssen

Die Fachoberschule – der bessere Weg zum Abitur
GalvanoWeis

Oberflächenbeschichter (m/w)

Kauffrau-/mann für Büromanagement

Praktikumsplätze

Ansprechpartnerinnen: Frau Sabine Clever/Frau Edita Baumgärtner

Ausbildung in Handwerk – innovativ und modern
 Gerbl

 Raumausstatter/in

 Ansprechpartnerin: Frau Gabriele Lazar

 Kein Vortrag

 image020

Haus Elisabeth Puchheim

 Altenpflege, Hauswirtschaft und Koch-Köchin, Betreuungsassistentin

 Ansprechpartner: Frau Isanovic

 Kein Vortrag
 IfT

 (Nur Vortrag)

 Ansprechpartnerin: Frau Faulhaber

 „Schneidet die alten Zöpfe ab“: wie überzeuge ich mit meiner Bewerbung (Schwerpunkt Text und Bild)
 Jbstl  

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleitungen

 Kein Vortrag
 Ansprechpartnerin: Angelika Fischer
Kermess

25 Ausbildungsplätze zur/zum Assistenin/-en für das Hotel- und Tourismusmanagement

 

Ansprechpartnerin: Frau Heike Thum

 BFS für Hotel- und Tourismusmanagement: Abitur und Ausbildung
KommEnergie

 

 

Ansprechpartnerin:  Frau Jennifer Müller

 Kein Vortrag
Landratsamt

Landratsamt 1

Ausbildung beim Landratsamt

Verwaltungsfachangestellte/r

Dipl. Verwaltungswirt/in

Ansprechpartner: Herr Herbst

 Kein Vortrag
Landratsamt

Landratsamt 2

Ausbildungs- und Bildungsberatung

Beratung für Beruf, Studiengang
und Praktika

Ansprechpartnerin: Frau Katrin Müller-Albertshofer

 Kein Vortrag
 Polizei

Polizei: Vollzugsdienst in Bayern

Ansprechpartner: Herr Selhof

 Einstellungsvoraussetzungen und Werdegang bei der bayerischen Polizei
 image037 Verwaltungsfachangestellte/r  Kein Vortrag
Ansprechpartner: Birgit Meier
 Sparkasse

Ausbildung zum Bankkauffrau/-kaufmann

1 wöchiges Praktikum – Bewerbung auf der Homepage der Sparkasse FFB

Ansprechpartner: Herr Holdenrieder

Ausbildung zum Bankkauffrau/-kaufmann
  Stemmer

Fachinformatiker –Systemintegration, Anwendungsentwicklung, IT-Systemelektroniker, Elektroniker für Geräte und System,

Einwöchige Praktika, in denen die verschiedenen Berufsbilder vermittelt werden

Industrie mit Zukunft – Technische Ausbildung in der Bildverarbeitung
 Ansprechpartnerin: Frau Braun
 image039  Bankkauffrau-/mann  Kein Vortrag
 Ansprechpartner: Frau Brendel, Herr Gröber
 image040  

Industriekaufmann/-frau,

Duales Studium (kaufmännisch u. technisch)

 Kein Vortrag
 Ansprechpartner: Andrea Bodner

Archiviert: Berufsinformationsmesse 2017 – Mentorengespräche

Mentorengespräche auf der Berufsinformationsmesse am 11.11.2017

Ablauf der Gespräche

Es besteht die Möglichkeit, sich mehrere Berufe anzusehen. Es wird alle 15 min gewechselt, d.h. jeder Schüler kann sich für bis zu drei Gespräche anmelden. Für die Mentorengespräche bitte unter dem Link https://goo.gl/forms/dwxMuhIjAHbAZNyz1 bis spätestens 09.11.2017 anmelden. Die genauen Zeiten werden vor der Messe per E-mail bekannt gegeben. 

Die Mentorengespräche finden in dem „alten Neubau“, statt. 

Angebotene Themen

 Thema: Ausbildung / Arbeit als…  Werdegang Raum 
1

Vorstellung unterschiedliche Ausbildungsplätze für Realschüler bei der Deutschen Bahn AG

Personalreferentin,

 B004
2

Elektrotechniker

staatl. geprüfter Elektrotechniker, Technischer Leiter im Krankenhaus

 B005
3

Bürokommunikationskauffrau/-mann

 

 B006
4

Hörgeräteakustiker/in

Hörakustik-Meisterin  B007
5

Dipl.-Ing. Maschinenbau

Dipl.-Ing. Maschinenbau der Kunststoff- und Verfahrenstechnik
Werdegang: Zweiter Bildungsweg wie Folgt:
1. Hauptschule
2. Werkzeugmacher Leere
3. FOS für Technik
4. Studium an der Gesamthochschule Paderborn

 B008
6

Technischer Vertrieb / Produktmanagment

1.) Technischer Vertrieb in der IT
2.) Produktmanager für ein Softwareprodukt in der IT
3.) Technischer Unternehmensberater in der Automobilindustrie

 B009
7

Berufe in der IT Branche

 

Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik Informations- und Datenkommuniationstechnik

 B010
8

Grafik-und Web-Designerin

Dipl. Komm.-wirtin (BAW)

 B011
9

Steuerberaterin

Ausbildung

 B012
10

Diplom Biologe

 

 B112
11

Ausbildungsberuf Fachinformatiker Systemintegration und Anwendungsentwicklung

 

 B111
12

CAD Konstrukteur

 

 B110

Archiviert: Berufsinformationsmesse 2017

Berufsinformationsmesse 2017

Auch dieses Jahr wird wieder eine Berufsinformationsmesse an der Realschule Puchheim stattfinden. Am Samstag, den 11.11.2017 können sich Schüler und Eltern ausführlich über verschiedene Berufe informieren. Die Organisation wird vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim durchgeführt.

Ansprechpartner auf Seite des Fördervereins für Messe und Aussteller ist Herr Hans Knürr. Die Mentorengespräche werden von Herrn Robert Obertreis organisiert. Sie erreichen uns unter der E-Mail kontakt@foerderverein-rsp.de. Die Anmeldung zu den Mentorengesräch ist per Email email hidden; JavaScript is required  möglich.

 BIM 2017 Plakat2

Archiviert: Vorträge BIM 2016

Vorträge BIM 2016

Die Räume für die Vorträge befinden sich im Neubau der Realschule, Erdgeschoss. Die Raumnummern werden am Tag der Berufinformationsmesse auf der Informationswand in der Aula bekannt gegeben. Eine Anmeldung für die Vorträge ist nicht erforderlich.

Zeit

Raum N011

Raum N012

12:10 – 12:30 AOK

Knigge im Berufsleben

Ausbildungsoffensive Bayern

Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie

12:40 – 13:00 Autohaus Moser

Ausbildung im Autohaus Moser – Kfz Berufe

 Die Akademie Deutsche POP

Ausbildung für Musik und Medien

13:10 – 13:30

Evangelische Friedrich Oberlin Fachoberschule

Die Fachoberschule – ein guter Weg zum Abitur

Bundeswehr

Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr

13:40 – 14:00

PTM Mechatronics

Roboter in der Arbeitswelt

 Rohde & Schwarz

Ausbildungsmöglichkeiten bei Rohde & Schwarz

 14:10 – 14:30

Sparkasse Fürstenfeldbruck

Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann

 

Archiviert: BIM 2016 Firmen und Vorträge

Organisation der Berufsinformationsmesse am 12.11.2016

Bereits zum vierten Mal findet die Berufsinformationsmesse an der Realschule Puchheim statt. Am Samstag, den 12.11.2015 können sich Schüler und Eltern ausführlich über verschiedene Berufe informieren. Die Organisation wird vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim durchgeführt.
Ansprechpartner auf Seite des Fördervereins für Messe und Aussteller sind Herr Hans Knürr und Robert Obertreis. Sie erreichen sie unter folgender Email bzw. Telefonnummern. Die Mentorengespräche werden von Herrn Peter Weber organisiert. Sie erreichen ihn unter folgender Email bzw. Telefonnummer. Die Anmeldung zu den Mentorengesräch per Email email hidden; JavaScript is required möglich.

Ablauf der Berufsinformationsmesse 2016

11:00 – 12:00 Mentorengespräche 
12:00 – 14:30 Messe und Vorträge 

 Unternehmen / Institution  Beruf und Beratung  Vortrag
 Bundesagentur Arbeit

 Allg. Berufsberatung, Lehrstellenmarkt
Ausbildungsberufe bei der Agentur für Arbeit 

Ansprechpartner: Frau Olbrich (FFB)

 
 AOK

Sozialversicherungsangestellte/r

Ansprechpartner: Tea Bilandzjia

Let´s Benimm, Assessment Center,
Bewerbung, Knigge im Berufsleben
 AusbildungsoffensiveBayern2

Ausbildungsberufe im technischen, kaufmännischen und IT Bereich Metall- u. Elektroberufe

Ansprechpartner: Saskia Wiedermann

Ausbildungsmöglichkeiten
in der bayrischen Metall und
Elektroindustrie
 Moser

Automobilkauffrau/-mann;
KFZ – Mechatroniker

Ansprechpartner: Karl Moser

Ausbildung im Autohaus
Moser
 BfS Ditetik Ansprechpartner: Maria Agethen  
 Bilfinger HGS

Anlagenmechaniker, Fotograf,
Kaufmann/frau für Büromanagement

Ansprechpartner: Frau Schötz

 
 Bilfinger IndServices

Isoliertechnik

Ansprechpartner: Herr Wagner/
Connie de Neef/R.Nelz
Projektteam
Bilfinger OKI Isoliertechnik GmbH

 
Bundeswehr

Laufbahnberatung bei der Bundeswehr
Zivilberufe bei der Bundeswehr

Ansprechpartner: Markus Aurig

Karrieremöglichkeiten bei
der Bundeswehr
CEM

Biologisch-Technische/Assistent/in (BTA),
Chemisch-Technischer Assistent / (CTA)
oder Umweltschutz-Technischer Assistent / (UTA)

Ansprechpartner: Angela Seeliger

 
CIM

Ausbildung bei der CIM (Ablauf und
Möglichkeiten)

Ansprechpartner: Herr Dietrich

 
Debeka

Kaufleute für Versicherung und
Finanzen, Sozialversicherungs-
fachangestellte

Ansprechpartner: Herr Jungtorius (FFB)

 
DeutschePop

 Tontechnik, Grafikdesign, Modedesign,
Sprech- und Moderatorenausbildung,
Eventmanagement und –Eventmarketing,
Musikproduktion, -komposition usw.

Ansprechpartner: Franziska Maier

Ausbildung für Musik und Medien
Elaxy

Ansprechpartner: Sabine Angermeier

 
 OberlinFOS

Ansprechpartner: Frau Dr. Laxhuber

Die Fachoberschule – ein guter
Weg zum Abitur
GalvanoWeis

Oberflächenbeschichter

Ansprechpartner: Herr Scheichl

 
 Giese  Ansprechpartner: S. Schuster  
DiakonieFFB

Haus Elisabeth Puchheim

Altenpflege, Hauswirtschaft und
Koch/Köchin

Ansprechpartner: Frau Isanovic

 
dasSeidl

Hotelfach

Ansprechpartner: Frank Seidl,
Herr Frankholz

 
 Seeliger

Kachelofenbauer, Töpfer

Ansprechpartner: Herr Seeliger

 
Kermess Ansprechpartner: Sieglinde Huth  
Klueber Ansprechpartner: Franziska Keller  
KommEnergie Ansprechpartner: Hr. Uhle   
Landratsamt

Landratsamt 1 – Ausbildung
beim Landratsamt

Ansprechpartner: Katrin Müller-
Albertshofer, Herr Völk

 
Landratsamt

Landratsamt 2 – Ausbildungs- und
Bildungsberatung

Beratung für Beruf, Studiengang
und Praktika

Ansprechpartner: Frau Herbst

 
 MTU

Industriemechaniker, Fluggerätemechaniker,
Oberflächenbeschichter,
Lagerlogistik,  bietet
auch Duales Studium an

 Ansprechpartner: Hans Triebenbacher

 
PEG

Ansprechpartner: Herbert Fischer

 
 Polizei

Polizei: Vollzugsdienst in Bayern

Ansprechpartner: Herr Selhof

 
 PTM Ansprechpartner: Carsten Angermeyer Roboter in der Arbeitswelt
 R S

‚Nachrichtentechnik & Informatik‘

Ansprechpartner: Herr Heisch

Ausbildungsmöglichkeiten
bei Rohde und Schwarz
 Sparkasse

Bankkaufleute

Ansprechpartner: Herr Holdenrieder

Berufsziel: Bankkauffrau/
Bankkaufmann
 StadtPuchheim

Verwaltungsfachangestellte/r

Ansprechpartner: Birgit Meier

 
Stemmer

Berufe im IT-Bereich

Ansprechpartner: Frau Braun

 
Raifba

Bankkauffrau-/mann

Ansprechpartner: Frau Brendel,
Herr Gröber

 

Archiviert: Berufsinformationsmesse 2016

Berufsinformationsmesse 2016

Auch dieses Jahr wird wieder eine Berufsinformationsmesse an der Realschule Puchheim stattfinden. Am Samstag, den 12.11.2016 können sich Schüler und Eltern ausführlich über verschiedene Berufe informieren. Die Organisation wird vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim durchgeführt.

Ansprechpartner auf Seite des Fördervereins für Messe und Aussteller ist Herr Hans Knürr. Sie erreichen ihn unter folgender Email bzw. Telefonnummer. Die Mentorengespräche werden von Herrn Peter Weber organisiert. Sie erreichen ihn unter folgender Email bzw. Telefonnummer. Die Anmeldung zu den Mentorengesräch per Email email hidden; JavaScript is required  möglich.

 

Berufsinformationsmesse 2017

Berufsinformationsmesse 2017

Am Samstag, 11. November 2017 fand an der Realschule Puchheim zum fünften Mal die Berufsinformationsmesse für die Schüler/innen der achten, neunten und zehnten Klassen statt. Auf der Messe, die vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim organisiert wurde, präsentierten sich insgesamt 29 Aussteller. Zusätzlich wurden Vorträge von den Unternehmen zu den verschiedenen Berufsfeldern angeboten.

Interessierte Schüler/innen konnten im Vorfeld der Messe mit Mentoren aus unterschiedlichen Berufen sprechen. Die Mentoren berichteten über ihren Berufsalltag und gingen auf Fragen der Schüler/innen ein.

Die Resonanz der Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern und Aussteller auf die Messe war durchwegs positiv und es ist geplant, dass im nächsten Jahr wieder eine Berufsinformationsmesse stattfindet.

DSC 0462 klein

Bücher- und Spieleflohmarkt beim Sommerfest am 25.7.17

Bücher- und Spieleflohmarkt beim Sommerfest am 25.7.17

Wie jedes Jahr veranstaltet auch diesmal der Förderverein der Realschule anlässlich des Sommerfestes einen Bücher-/Spieleflohmarkt.

Allerdings haben wir dieses Jahr – um den Aufwand möglichst gering zu halten – ein anderes Procedere: Sie bringen uns Ihre zu verkaufende Ware um 15:30 in die Aula an unseren Stand. Dort erhalten Sie von uns Klebe-Etiketten, die Sie lediglich mit Ihrem gewünschten Verkaufspreis und Ihrer Verkäufer-Nummer (wird Ihnen an Ort und Stelle von uns mitgeteilt) beschriften und an Ihrer Ware befestigen.

Diese Klebe-Etiketten werden von uns für 0,50 Euro pro Stück ausgegeben. (Wird auch im Falle eines Nicht-Verkaufes von uns einbehalten) Vorteil: Es entfällt das Listen-Ausfüllen und es wird Ihnen vom gewünschten Verkaufspreis auch nichts mehr abgezogen. Beim Verkauf der Ware, behalten wir die Etiketten ein und können dann so anhand der VerkäuferNummer zuordnen, wer das Geld bekommt. Abholung von Geld und nicht verkaufter Ware ist um 19 Uhr. Angenommen werden Spiele und Bücher aller Art (vorzugsweise Schulbücher/ungebrauchte Übungshefte) – passend für Kinder und Jugendliche im Realschulalter – gerne nehmen wir auch Buch- und Spiel-Spenden entgegen.

Bitte bedenken Sie, dass sämtliche Einnahmen letztendlich Ihren Kindern zu Gute kommen. Für Rückfragen können Sie sich gerne an Daniela Nette-Schmitt, tel. 089/8001038 wenden.

Berufsinformationsmesse 2016 – Eindrücke

Berufsinformationsmesse 2016

Am Samstag, 12. November 2016 fand an der Realschule Puchheim zum vierten Mal die Berufsinformationsmesse für die Schüler/innen der achten, neunten und zehnten Klassen statt. Auf der Messe, die vom Förderverein der Realschule in Zusammenarbeit mit der Realschule Puchheim organisiert wurde, präsentierten sich insgesamt 33 Aussteller. Zusätzlich wurden Vorträge von den Unternehmen zu den verschiedenen Berufsfeldern angeboten.

Interessierte Schüler/innen konnten im Vorfeld der Messe mit Mentoren aus unterschiedlichen Berufen sprechen. Die Mentoren berichteten über ihren Berufsalltag und gingen auf Fragen der Schüler/innen ein.

Die Resonanz der Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern und Aussteller auf die Messe war durchwegs positiv und es ist geplant, dass im nächsten wieder eine Berufsinformationsmesse stattfindet.

 image 2016 11 12 2

Robert Obertreis, stellv. Vorsitzender des Förderverein, und Herbert Glauz, RSD, bei der Eröffnung der BIM 2016