Die Bikefactory der Realschule Puchheim

Seit diesem Schuljahr bietet die Realschule Puchheim einen besonderen Service für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft der Realschule an. Im Wahlkurs Bikefactory reparieren und warten Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse Fahrräder. Ob defekte Lampe, verstellte Gangschaltung oder platter Reifen, die Mitarbeiter der Fahrradwerkstatt reparieren mit dem nötigen Spezialwerkzeug und unter Anleitung Fahrräder aller Art. Jede Reparatur ist - bis auf das verbrauchte Material - kostenlos.

Die Schülerinnen und Schüler der Bikefactory arbeiten selbstständig und im Team. Neben der Reparatur von Rädern lernen die Teilnehmenden auch Inhalte zur Verkehrssicherheit und Buchhaltung. Im Sinne der Umwelterziehung soll zudem vermittelt werden, dass alte Räder mit der nötigen Reparatur noch lange halten und vor allem wieder verkehrssicher sein können, bevor sie weggeworfen werden müssen.

Paul Weidenhiller (Leiter der Bikefaktory)

 2016.11 Bikefactory